Warum Anwenderschulung?

Ihre Mitarbeiter sollen alle Möglichkeiten der Software anwenden können, um den größtmöglichen Nutzen aus CANDIS zu ziehen. Schulungen und Workshops sowie regelmäßige Informationen über Neuerungen tragen dazu wesentlich bei.

Wird das Anwenderwissen nicht regelmäßig aktualisiert, so wird der Nutzungsgrad und die Nutzungseffizienz von Software kontinuierlich abnehmen. Ausbildung und Schulung der Mitarbeiter ist daher eine lohnende Investition.


   Schulungsplan 2017

  Datum Thema Anmeldeschluss
  30.03.2017, Donnerstag Grundlagen CANDIS Grundlagen CANDIS
- Für Neueinsteiger
- Einführung Arbeiten mit CANDIS
- Erläuterung der Strukturen und Zusammenhänge
16.03.2017
  20.04.2017, Donnerstag Elektr. Nachweiswesen eANV EANV - Das elektronische Abfallnachweisverfahren
- Registerauszug
- Arbeiten im Client
- EN und zusätzliche Dokumente
06.04.2017
  18.05.2017, Donnerstag Workshop CANDIS OptimierungWorkshop CANDIS Optimierung
- Vorstellung neuer CANDIS Funktionen
- Diskussion und Analyse Ihrer CANDIS Funktionen
- Empfehlungen für veränderte CANDIS Nutzung
04.05.2017
  27.07.2017, Donnerstag Grundlagen CANDIS Grundlagen CANDIS
- Für Neueinsteiger
- Einführung Arbeiten mit CANDIS
- Erläuterung der Strukturen und Zusammenhänge
13.07.2017
  24.08.2017, Donnerstag Faktura, Offene Posten u. Mahnwesen Faktura und Abrechnungsverfahren
- Spezielle Fakturierverfahren
- Ergänzungen in der OP-Verwaltung
- Konsistenzprüfungen
10.08.2017
  07.09.2017, Donnerstag VertriebVertriebsunterstützung
- Unterstützung und Information der Vertriebsmitarbeiter
- Angebotsverwaltung
- Dokumentenhandler
24.08.2017
  12.10.2017, Donnerstag Grundlagen CANDIS Grundlagen CANDIS
- Für Neueinsteiger
- Einführung Arbeiten mit CANDIS
- Erläuterung der Strukturen und Zusammenhänge
24.08.2017
  09.11.2017, Donnerstag Power User Für Power User
- Administration in CANDIS
- Pflege von Stammdaten
- Auswertungen
26.10.2017
  07.12.2017, Donnerstag Elektr. Nachweiswesen eANV EANV - Das elektronische Abfallnachweisverfahren
- Registerauszug
- Arbeiten im Client
- EN und zusätzliche Dokumente
23.11.2017


CANDIS bietet eine sehr große Funktionsbreite und eine Vielzahl von Anwendungsszenarien und -fällen für die Entsorgungsbranche. Das Wissen
um diese Möglichkeiten kann nicht bei allen Mitarbeitern vorausgesetzt werden und es wird im Laufe der Zeit zwangsläufig auch bei umfassender ausgebildeten Mitarbeitern abnehmen. Deren Kenntnisse konzentrieren sich auf die regelmäßig genutzten Funktionen und Abläufe. Neue oder seltener auftretende Fälle können oft nur mit großem Aufwand und umständlich gelöst werden, weil die einfache Lösung nicht bekannt ist.

Die Schulungen finden in unseren Geschäftsräumen in Berlin statt. Mindestteilnehmerzahl pro Termin sind 3 Anmeldungen, die maximale Personenzahl beträgt 6, damit ist eine intensive individuelle Betreuung der Teilnehmer gesichert. Die Kurse dauern von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, ein gemeinsames Mittagessen, Getränke und Pausen-Snacks sind in der Gebühr enthalten. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat und die Schulungsunterlagen.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen
erhalten Sie bei Frau Urban
• per Mail an : berlin@gipa.de
• oder telefonisch : 030/390720-0
• oder hier als PDF zum Download:

  Anmeldung
  Schulungsplan
               Teilnahmebedingungen