Rechnungswesen

Schnelle und sichere Faktura

Eine kurzfristige und sichere Fakturierung, mit Rückgriff auf alle im Geschäftsablauf anfallenden Daten und Prüfmechanismen, vermindert den Bearbeitungsaufwand und verringert die Karenzzeiten des Geldeingangs. Alle in CANDIS anfallenden Daten stehen zum Fakturierzeitpunkt bereit. Eingebaute automatische und manuelle Kontrollmöglichkeiten gewährleisten, dass nur korrekte Daten zur Faktura anstehen.

Rechnungen aufteilen oder zusammenfassen

CANDIS erzeugt Rechnungen, Abrechnungen und Gutschriften für erbrachte Leistungen und zu vergütende Lieferungen an den Rechnungsempfänger als Debitor und Kreditor. Abweichende Rechnungsempfänger sind auf allen Leistungen möglich, dabei können Mengen- und Preisanteile zwischen Abrechnungspositionen eines Auftrags an mehrere Rechnungsempfänger verteilt werden.

Flexible Verfahren der Rechnungszusammenfassung ermöglichen Rechnungen pro Kunde, Standort, Leistungsart oder Auftrag. CANDIS ist mehrwährungs- und mehrmandantenfähig. Zuvor erstellte Anzahlungen oder Barrechnungen werden berücksichtigt.

Flexibler Kontenrahmen, Kostenträger, Kostenstellen

Sachkonten, Kostenstellen und Kostenträger können auf der einzelnen Auftragsposition frei hinterlegt oder nach definierten Ableitungsregeln gebildet werden. Mit jeder Rechnung werden sofort auswertbare Buchungsdaten (Umsätze pro Konto, pro Kunde etc.) erzeugt.

Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung

Buchhaltungssysteme sind als branchenübergreifende Standardprogramme längst grundlegender Teil des IT-Umfeldes in Unternehmen. CANDIS bietet die Übergabe zu diversen Finanzbuchhaltungsprogrammen von KHK-SAGE über DATEV bis zu SAP

Ihre konkreten Anforderungen und Sonderverfahren fließen in die Datenbereitstellung für Ihre Buchhaltung und Kostenrechnung ein. Schnittstellen wurden zu allen bisher gängigen am Markt etablierten Programmen realisiert.

E-Mail Versand von Rechnungen

Mit dem Modul CANDIS.mail können erstellte Rechnungen einfach per E-Mail an Ihre Kunden versendet werden. Die gesetzlichen Grundlagen dafür sind mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 gelegt worden.

Anschluss an Dokumentenarchivierungssysteme(DMS)

Mit dem Modul CANDIS.dms wird der Anschluss an Dokumentenarchivierungssysteme (DMS) wie DocuWare, d.3 und weiterer realisiert. Die erzeugten PDF-Dateien werden automatisch indiziert, mit Verknüpfungsinformationen versehen und an das Archivsystem zur Weiterbearbeitung übergeben. Neben der Archivierungsfunktion bieten viele DMS-Lösungen auch den automatische Ausdruck und Versand aller zusammengehörigen Dokumente an.

Mit diesen Funktionen stehen Ihnen mächtige Werkzeuge zur effizienten Ablage, Dokumentation und dem Druckmanagement zur Verfügung, die diese bisher sehr aufwändigen manuellen Arbeiten weitgehend automatisieren.